Impfungen

Der Entdeckung, dass unser Immunsystem durch Impfungen stimuliert werden kann, folgte eine Erfolgsgeschichte des 20. Jahrhunderts.

Der Rückgang der Kindersterblichkeit und die Zunahme der Lebenserwartung von 35 Jahren auf über 75 Jahren in den letzten beiden Jahrhunderten ist nämlich durch 3 Faktoren geprägt: Ausreichende Ernährung, sauberes Wasser und Impfungen.

Impfen oder nicht? Welche Impfungen sind sinnvoll, welche nicht?
Empfehlungen für

  • Säuglinge
  • Kinder
  • Erwachsene
  • Reisen

Vereinbaren sie Ihren Beratungstermin bei uns in der Apotheke

Gratis-HPV-Impfung ab Februar 2014

Das nationale Gratiskinderimpfprogramm Österreichs wird ausgebaut: Wie Gesundheitsminister Alois Stöger bekanntgab, können sich Kinder ab dem vollendeten neunten Lebensjahr mit Februar 2014 im Rahmen des Schulimpfprogrammes in der vierten Klasse Volksschule gratis gegen HPV (Humane Papilloma-Viren) immunisieren lassen.

„Wir werden damit Leben retten“, war der Ressortleiter bei einer Pressekonferenz in Wien überzeugt.
(Quelle: orf.at]

Abonnieren Sie
unseren Newsletter!